Impressum

Impressum

SPD Ortsverein Neu-Isenburg
Markus Munari
Rheinstraße 72
63263 Neu-Isenburg

Telefon: +49 (0) 6102 - 24 97 02
E-Mail: m.munari@spd-neu-isenburg.de

 

Bankverbindung:

SPD Ortsverein Neu-Isenburg
Sparkasse Langen-Seligenstadt
Kto.: 0036 1217 88
BLZ: 506 521 24
BIC: HELADEF1SLS
IBAN: DE63 5065 2124 0036 1217 88
 

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Markus Munari (Vorsitzender)
Registergericht: Amtsgericht Offenbach
Registernummer: 260 130 06 09 00

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Christian Beck, Anschrift wie oben
 

Redaktion:

Markus Munari

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Datenschutzerklärung:

1. Datenschutz auf einen Blick 



Allgemeine Hinweise 


Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. 



Datenerfassung auf unserer Website 


Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website? 


Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?


Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
 Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. 



Wofür nutzen wir Ihre Daten? 


Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. 



Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? 


Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. 



Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern 


Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. 

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren. 



2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz 



Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. 



Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. 



Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 



Hinweis zur verantwortlichen Stelle 


Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: 



Markus Munari,  
Vorsitzender der SPD Neu-Isenburg

Postfach 1733
63237 Neu-Isenburg

E-Mail: info@spd-neu-isenburg.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. 



Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung 


Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. 



Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:

www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html




Recht auf Datenübertragbarkeit 


Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.



SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung 


Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. 
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 



Auskunft, Sperrung, Löschung 


Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. 



Widerspruch gegen Werbe-Mails 


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.



3. Datenschutzbeauftragter



Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
Für den Datenschutz ist:

Herr Jens Winkler

SPD Hessen Süd
Fischerfeldstraße 7-11
Frankfurt am Main,

zuständig.

Er ist erreichbar unter: Datenschutz.Hessen-Sued@spd.de

4. Datenerfassung auf unserer Website 



Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. 



Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. 



Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.



Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. 



Server-Log-Dateien 


Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. 



Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 



Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. 



Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

Vorstandssitzung SPD Neu-Isenburg
Am 05.07.2018 um 19:30 Uhr
Weitere Termine...

28. Oktober 2018:


SPD Neu-Isenburg lädt zum Wahlabend-Stammtisch in den Treffer

Neu-Isenburg. Am 28. Oktober ab 18 Uhr ist es wieder soweit: Bei Stöffche gemütlich beisammen sitzen, sich austauschen und die einlaufenden Hochrechnungen und Ergebnisse der Landtagswahl ansehen und diskutieren. Im Saal des Treffers (Bahnhofstraße 50, 63263 Neu-Isenburg).


Aktuelle Meldungen:


2. Juni 2018 – Pressemitteilungen

Einladung zur Veranstaltung: DSGVO-Frühstück für Langschläfer – 5 nach 12 ist noch nicht zu spät!
Dreieich, Egelsbach, Langen, Neu-Isenburg, im Juni 2018. Seit dem 25. Mai ist alles anders: Die Datenschutz-Grundverordnung ist da. Was für Einzelperson oft ein Segen ist, kann für Ehrenamtliche, Vereine und Kleinunternehmer schnell zum Bumerang werden. Entsprechend groß ist die Verunsicherung – Andrea Gerlach, Landtagskandidatin der SPD im Westkreis Offenbach, schafft Abhilfe mit einem Infofrühstück im Neu-Isenburger Café Barlico am 14. Juni, 8:30 Uhr.


28. Mai 2018 – Pressemitteilungen

Ortsverein der SPD Neu-Isenburg besichtigte das Zeppelinmuseum.
Neu-Isenburg. Erneut luden die Neu-Isenburger Sozialdemokraten Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer gemeinsamen Radtour ein. Diesmal führte der Weg ins nahegelegene Zeppelinheim, um sich im Zeppelinmuseum über die Anfänge der zivilen Luftfahrt in Deutschland und die Geschichte des Ortsteils zu informieren.


9. Mai 2018 – Pressemitteilungen

Neuer SPD Vorstand gewählt
Neu-Isenburg. Am 8. Mai trafen sich die Isenburger Sozialdemokraten zu Ihrer Jahreshauptversammlung mit Vorstands- und Delegiertenwahlen im Stadtteilzentrum West. Neben der Aufarbeitung des vergangenen Jahres mit Bundestagswahl und Mitgliederentscheid über die GroKo stand der Ausblick auf die kommende Landtagswahl im Oktober 2018 im Fokus des Abends.


5. März 2018 – Pressemitteilungen

SPD Neu-Isenburg besichtigt A380 Werft der Lufthansa
Neu-Isenburg. Die Arbeitgemeinschaft 60 plus und der Ortsverein Neu-Isenburg der SPD planen eine Flughafenbesichtigung der besonderen Art. Am 16. März laden sie interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Besichtigung des A380 Hangars auf dem Gelände des Frankfurter Flughafens ein.


15. Januar 2018; Pressemitteilungen

Neujahrsempfang der SPD Neu-Isenburg mit Thorsten Schäfer Gümbel
Neu-Isenburg. 14. Januar 2018. Die Neu-Isenburger SPD hat im Foyer der Hugenottenhalle einen äußerst gut besuchten Neujahrsempfang ausgerichtet.


14. Dezember 2017; Im Wortlaut

Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden zum Haushaltsplan 2018/2019
Neu-Isenburg. Für Sie zum nachlesen: Die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden der SPD, Gene Hagelstein, zum Haushaltsplan 2018/2019 der Stadt Neu-Isenburg.


7. November 2017; Pressemitteilungen

„Wir sind auf einem sehr guten Weg“ – Harmonischer Wechsel an der SPD Fraktionsspitze
Neu-Isenburg. Am Montag hat die SPD Fraktion Gene Hagelstein einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt, nachdem der langjährige Fraktionschef Christian Beck das Amt zur Verfügung gestellt hat.


27. September 2017; Pressemitteilungen

Verschönerung der Stromkästen:
Neu-Isenburg. Stadtwerke Neu-Isenburg greifen Idee des 
SPD-Stadtverordneten Schmidt aus dem Jahr 2013 auf


11. September 2017 – Pressemitteilung

SPD Neu-Isenburg lädt zum Familienfest rund um den Apfel
Neu-Isenburg. Die Isenburger Sozialdemokraten laden am Samstag den 16. September ab 14 Uhr zu Ihrem Apfel-Fest ins Stadtteilzentrum West. Zu Gast sind die Kinder-Ballettgruppe der TSG Neu-Isenburg und SPD-Bundestagskandidat Tuna Firat.


4. September 2017 – Pressemitteilung

SPD Neu-Isenburg besichtigt Baustelle am Terminal 3
Neu-Isenburg. Die Arbeitgemeinschaft 60 plus und der Ortsverein Neu-Isenburg der SPD planen eine Flughafenbesichtigung der besonderen Art. Am 13. Oktober laden sie interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Besichtigung der Baustelle am Terminal 3 des Frankfurter Flughafens ein.


29. August 2017 – Pressemitteilung

SPD Neu-Isenburg besorgt über unzureichende Angebote an Plätzen im U3-, Kita- und Grundschulbereich im gesamten Stadtgebiet
Neu-Isenburg. Nicht nur im Ortsteil Zeppelinheim gibt es derzeit offenbar erhebliche Betreuungslücken im Kita- Und U3-Bereich (vgl. unsere Mitteilung vom 7. August). Nachdem sich die Anfragen von Eltern häufen, die dringend Plätze für ihren Nachwuchs benötigen, hat sich die SPD-Fraktion zu einer Anfrage zur aktuellen Situation entschlossen.


7. August 2017 – Pressemitteilung

SPD Neu-Isenburg sieht erhebliche Betreuungslücken in Zeppelinheim
Neu-Isenburg. Die Neu-Isenburger SPD berichtet von zunehmend verunsicherten Eltern mit Betreuungsbedarf in Zeppelinheim. Im Laufe des Jahres habe sei es immer wieder zu Nachfragen von Eltern gekommen, die dringend auf einen U3- bzw. Kitaplatz angewiesen seien, aber trotz rechtzeitiger Anmeldungen keinen Platz bekämen.


23. März 2017 – Pressemitteilung

SPD Neu-Isenburg enttäuscht über die Weigerung einer Zustiftung für den Bau eines Hospizes im Kreis Offenbach
Neu-Isenburg. Auf der Tagesordnung der gestrigen Stadtverordnetenversammlung stand auch ein mittlerweile zwei Jahre alter Antrag der SPD den Bau und Betrieb eines Hospizes im Kreis Offenbach mit einer Zustiftung von 20.000 Euro zu unterstützen. Die Regierungskoalitionen hat diesen Antrag mit Ihrer Mehrheit abgelehnt.


6. März 2017 – Antrag

Bürgerentscheid zur Ausrichtung des Hessentags in Neu-Isenburg
Neu-Isenburg. Die SPD beantragte einen Bürgerentscheidung zur Ausrichtung des Hessentags in Neu-Isenburg.


16. Januar 2017 – Anfrage

Renovierung und zukünftige Nutzung der Liegenschaft: “Haus Dr. Bäck“
Neu-Isenburg. Am 30.11.2016 hat die Regierungskoalition bestehend aus den Fraktionen der CDU, der FDP, den Grünen und des Vertreters der FWG im Rahmen der Haushaltsberatungen den Verkauf der Liegenschaft: “Haus Dr.Bäck“ an die Gewobau beschlossen.


16. Januar 2017 – Antrag

Einführung eines öffentlichen Bücherschranks
Neu-Isenburg. Die SPD-Fraktion im Stadtparlament macht sich stark für ein literarisches Tauschprojekt: Öffentliche Bücherschränke an frei zugänglichen Orten bieten kostenfreies Lesematerial für die Allgemeinheit.


9. Januar 2017 – Antrag

Eisbahn in Neu-Isenburg? CDU entdeckt SPD Antrag von 2012 für sich.
Neu-Isenburg. Im September 2012 beantragten die Sozialdemokraten in den Wintermonaten eine Eisbahn auf den Rosenauplatz herzurichten. CDU, FDP und FWG lehnten dies ab. Fünf Jahre später haben Frau Wagner und Herr Schmitt anscheinend Ihre Meinung geändert. Hier gelangen Sie zum Original-Antrag aus der letzten Legislaturperiode.


9. Januar 2017 –Ortsbeirat Zeppelinheim

Aktuelle Anfrage und Anträge aus dem Ortsbeirat Zeppelinheim
Neu-Isenburg. Mit gleich vier aktuellen Anfragen und Anträgen wendet sich die SPD-Fraktion im Ortsbeirat Zeppelinheim wichtigen Themen zu: Finanzierung des Faschingsballs im Bürgerhaus Zeppelinheim, Neu- oder Umgestaltung des „Mitteilungsblatts für den Stadtteil Zeppelinheim“ (Blaues Heftchen), Drängel- bzw. Schutzgitter am Grundstücksausgang der Selma-Lagerlöf-Schule und Baumbestattung auf dem Waldfriedhof Zeppelinheim


12. Dezember 2016 – Antrag

Stadt beschließt SPD-Antrag Straßen nach Frauen zu benennen.
Neu-Isenburg. Die SPD-Neu-Isenburg freut sich sehr, dass der folgende Antrag der SPD einstimmig in der Stadtverordnetenversammlung vom 30.11.2016 angenommen wurde.


8. Dezember 2016 – Antrag

Koalition verkauft Haus Dr. Bäck
Neu-Isenburg. Dies beschloss am Mittwoch, den 30.11.2016 die Regierungskoalition bestehend aus den Fraktionen der CDU, der FDP, den Grünen und des Vertreters der FWG im Rahmen der Beratungen zum Haushalt 2017.


5. Dezember 2016 – Antrag

Jahresabschluss & Mitgliederehrungen
Neu-Isenburg. Am 5. Dezember kamen die Isenburger Sozialdemokraten in der Gaststätte Apfelwein-Föhl zusammen um in gemütlicher Runde das Jahr 2016 ausklingen zu lassen und um langjährige Parteimitglieder für Ihre Treue zur SPD zu ehren.


22. September 2016 – Antrag

Essbare Stadt & Blumenwiesen
Neu-Isenburg. Städte wie Dreieich, Andernach, Kassel oder Darmstadt haben es vorgemacht: Grünflächen können nicht nur gemähte Grasflächen im Stadtbild sein, die der Erholung dienen, sondern auch Umweltpädagogik für Jung und Alt offerieren.


15. September 2016 – Pressemitteilungen

Von der Unfähigkeit zu sparen:
Neu-Isenburg. Stadtrat Schmitt und die bürgerliche Koalition schröpfen Häuslebauer, Mieter und vor allem alle Familien


4. Juli 2016 – Pressemitteilungen

SPD nominiert Serpil Sarikaya
Neu-Isenburg. Auf Ihrer Mitgliederversammlung am 30. Juni 2016 haben die Neu-Isenburger Sozialdemokraten Serpil Sarikaya einstimmig für die im Herbst nächsten Jahres anstehende Wahl zum Deutschen Bundestag nominiert.


27. Juni 2016 – Einladung:

2. Frauenfrühstück der AsF in Gravenbruch
Neu-Isenburg. Wir laden Sie herzlich ein am 9. Juli unser Gast zu sein: Die AsF lädt zum Frauenfrühstück nach Gravenbruch.


24. Juni 2016 – Pressemitteilungen

Isenburg Pass und Park&Ride Parkplatz Straßenbahn
Neu-Isenburg. Die Stadtverordnetenfraktion der SPD im Stadtparlament Neu-Isenburg hat zur Versammlung am 29.6.2016 zwei Anträge gestellt.


12. Mai 2016 – Pressemitteilungen

Abgewählte bürgerliche Koalition bildet Quartett mit dem Wahlverlierer Bündnis90/Die Grünen als Steigbügelhalter
Neu-Isenburg. Nun ist es also amtlich: Die CDU, FPD und FWG bedienen sich der in Stimmen und Sitzen halbierten Fraktion Bündnis90/Die Grünen um Ihre Macht zu erhalten. Sie nennen sich „Tansania-Koalition“.


2. Mai 2016 – Pressemitteilungen

Öffnungszeiten der Stadtteilbibliothek Gravenbruch
Neu-Isenburg. Etwas verwundert reagiert die SPD-Fraktion im Neu-Isenburger Rathaus auf die Äußerungen des Kulturdezernenten Theo Wershoven in einem Artikel der OP vom vergangenen Freitag. Hier äußerte sich der zuständige Dezernent zu den Öffnungszeiten der neu eröffneten Stadtteilbibliothek in Gravenbruch. Diese Zweigstelle wird nur 6 Stunden in der Woche für Jedermann zugänglich sein.


15. April 2016 – Pressemitteilungen

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Kreis Offenbach: Drei Isenburgerinnen im Vorstand
Dietzenbach. Am vergangenem Samstag fand in Dietzenbach die Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Kreis Offenbach statt. Im Mittelpunkt der Diskussion stand die Asylpolitik.


14. März 2016 – Pressemitteilungen

Zwei von drei Wahlzielen erreicht: SPD Neu-Isenburg ist mit ihrem Wahlergebnis zufrieden
Neu-Isenburg. Die SPD hatte drei Wahlziele: Erstens die bürgerliche Koalition beenden, zweitens als Partei dazulegen und drittens runter von der Oppositionsbank. Parteivorsitzender Munari und Spitzenkandidat Beck bewerten die Kommunalwahl in Neu-Isenburg aus Sicht der Sozialdemokraten.


29. Februar 2016 – Pressemitteilungen

Heute vor vier Jahren: CDU kündigt „Allianz für Lärmschutz“ an und Al Wazirs Lärmpausen bringen keine Entlastung für Neu-Isenburger Bürgerinnen und Bürger
Neu-Isenburg. Am 29.2.2012 hat Ministerpräsident Volker Bouffier vollmundig einen 19 Punkteplan zur Reduzierung des Fluglärms angekündigt. Leiser wurde es dadurch nicht.


22. Februar 2016 – Pressemitteilungen

SPD Ag 60 plus Veranstaltung: Isenburger Abend mit HR-Moderator Karl-Heinz Stier
Neu-Isenburg. Die Arbeitsgemeinschaft 60plus der Neu-Isenburger SPD freut sich über die rege Nachfrage zum „Isenburger Abend“ am Freitag den 26. Februar 2016 im Haus der Vereine. Die über einhundert Sitzplätze sind schon eine Woche vor der Veranstaltung restlos vergeben.


12. Februar 2016 – Pressemitteilungen

SPD zu gast bei der EZB in Frankfurt
Neu-Isenburg. Die SPD AG 60plus besuchte am Freitag, dem 12. Februar 2016 die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main. Das Interesse war riesengroß.

Unterstützer werden!

Unterstützer werden! Mitmachen bei den SPD Ags